Theo Heußer;
Seminar (Gym.)
Karlsruhe


Stand: 29.2.2008

Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung
(Gymnasien) Karlsruhe

Informatik

Inhalt:

Informatikunterricht
in Baden- Württemberg
Didaktik der Informatik
Empfehlungen
der GI
Lehrplan
Unterrichtsmaterial; Links
 

 Informatikunterricht in Baden-Württemberg
  allgemein bildendes Gymnasium

Die Umstellung auf das 8-jährige Gymnasium führte nicht dazu, dass informatische Bildung gestärkt wurde. Die Informatik wird an allgemein bildenden Gymnasien immer stärker auf ein Nischendasein als AG und Wahlkurs beschränkt.
Die für alle Schüler verbindlichen Bildungsstandards der ITG könnten gerade in den Klassen 9 und 10 sehr gut zur informatischen Bildung beitragen. Nach Gesprächen mit vielen Kolleginnen und Kollegen ist aber zu befürchten, dass sie an fast keiner Schule vollständig umgesetzt werden können.
Meist werden sie nicht umgesetzt werden, weil fast keine Stunden dafür eingesetzt werden, weil keine ausgebildeten Lehrer zur Verfügung stehen oder weil Multimedianutzung für informatische Bildung gehalten wird. Dies gilt umso mehr, da die letzten ministeriellen Verlautbarungen die Stundenzahl in den Klassen 5 und 6 wieder verringerten und in einigen Schulen Zeitansätze für eine informatische Bildung nochmals zurückgenommen wurden.
Aus- und Weiterbildungen finden fast nicht statt; vgl. auch Fortbildungen zu ITG/Informatik in Kl.9/10

Überraschend und ohne festen Unterbau startete das Ländle Ende Januar 2008 aus dem Nichts einen Modellversuch Wahlkernfach Informatik an allgemein bildenden Gymnasien für die Klassen 12/13 bzw. 11/12. Leider ist die Versuchsphase dieses Wahlkernfachs mit sehr vielen Pferdefüßen, Hindernissen und Einschränkungen belegt und ohne vorgerschaltete Lehrerfortbildung gestartet. Nähere Informationen über das zuständige RP. Möglichst noch bis Juni 2008 soll von einer noch zu benennenden Kommsission endlich auch ein Lehrplan für diese 10 Unterrichtswochenstunden (2-4-4) erstellt werden.

  Seminarangehörige sowie Referendare finden in den internen Seminarseiten in unseren Moodle-Kursen FS_Info, FS_Info06, FS_Info07, FS_Info08 spezifisches Material.

Didaktik der Informatik

 


Zurück zur Startseite des Seminars


 Didaktik

Die Informatik kann (muss??) im Gegensatz zur Mathematik nicht auf eine lange gewachsene Tradition der Inhalte und Methoden aufbauen. Sie kann für die Schule nicht auf Standardwerke zurückgreifen. Vieles findet sich nur 'im Netz'.

Institute:
  • Einstiegseite des Instituts Didaktik der Informatik an der Universität Potsdam (Prof. Schwill)
    Hier finden sich Unterrichtsmaterialien, die Vorlesung von Prof. Schwill zur Didaktik, Hinweise zu den Tagungen der GI.
  • Einstiegseite Didaktik der Informatik an der TU München (Prof. Hubwieser).
    Unterrichtsmaterialien, Hinweise, Verknüpfungen zur GI, ...
    Hier finden sich auch viele Materialien zum bayrischen Weg, informatische Bildung im Unterricht des allgemein bildenden Gymnasiums zu verankern.
  • Einstiegseite des Instituts Didaktik der Informatik der Universität Dortmund
    Hier finden sich u.a. frei zugängliche "Bücher in Netzform" zur Didaktik mit Übungen.
  • Einstiegseite des Instituts Didaktik der Informatik der Universität Wuppertal (Dr. Ludger Humbert).
    Hier finden sich u.a. viele Materialien zur Didaktik und zum Informatikunterricht, u.a. die Zeitschrift IFFASE! zur Didaktik mit Übungen.
  • Einstiegseite des Instituts Didaktik der Informatik der Universität Siegen (Prof.Schubert).
Tagungen:
Die zentrale Tagung Informatik und Schule zur Informatikausbildung an Schulen (und Hochschulen) ist die INFOS. Sie findet im 2-Jahres-Rythmus statt und wird von der GI organisiert.
  • Die 10. Fachtagung INFOS 2003 fand im September 2003 an der TU München statt.
  • Die vorletzte (11.) Fachtagung INFOS 2005 fand an der Uni Dresden vom 28.9. bis 30.9.2005 statt.
  • Die aktuelle (12.) Fachtagung INFOS 2007 fand im September 2007 an der Uni Siegen statt.
  • Die nächste (13.) Fachtagung INFOS 2009 wird im September 2009 an der FU Berlin stattfinden.
Bücher:
  • Baumann,R.: Didaktik der Informatik, Klett-Verlag (19962)
  • Hubwieser,P.:Didaktik der Informatik Springer (20073)
  • Schwill/Schubert: Didaktik der Informatik, Spektrum Akad.Verlag (2003)
  • Humbert: Didaktik der Informatik, Teubner-Verlag (20062)
  • Hartmann,W., Naef,M., Reichert,R.: Informatikunterricht planen und durchführen, Springer (2006) ISBN: 3-540-34484-5
    Ein herzerfrischend knapp und präzise geschriebenes Buch, das eine Reihe von Handreichungen zur Methodik des Unterrichts bietet, aber auch den Informatikunterricht an allgemeinbildenden Schulen positioniert und Fehlvorstellungen aufzeigt. Die kurzen Abschnitte kommen ausgehend von nachvollziehbaren Aufhängern rasch und prägnant auf den Punkt.
Zeitschriften,
die sich mit Unterricht befassen gibt es fast nicht mehr. In der c't findet man immer wieder interessante und im Unterricht verwertbare Artikel. Die Computer Zeitung bietet gute Berichte auch für Schülerreferate.
  • log in erscheint 5 Mal im Jahr und wird getragen durch das Engagement einiger Kollegen.

Empfehlungen der Gesellschaft für Informatik Die GI-Empfehlungen zur Informatik wurden von der Fachgruppe für Informatiklehrerinnen und Informatiklehrer in der Gesellschaft für Informatik e.V. erstellt und befassen sich u.a. mit:
  1. Lehrerausbildung
  2. Informatische Bildung: Hier wird ein Gesamtkonzept zur informatischen Bildung an allgemein bildenden Schulen vorgestellt.
    In einem solchen Ländervergleich sieht das b.-w- Gymnasium ziemlich schlecht aus.
  3. Medien und Informatik
  4. Systembetreuung: Seit dem 30.6.2001 gibt es "Empfehlungen der Gesellschaft für Informatik e.V. zur Planung und Betreuung von Rechnersystemen an Schulen". Diese Emfehlungen wurden von der Fachgruppe Informatiklehrerinnen und -lehrer (FG: ILL) im Sommer 2001 erstellt, vom Präsidium der GI verabschiedet und den Kultusministern zugeleitet.

Sie können über die Web-Seiten der GI heruntergeladen werden und wurden bzw. werden in Log In veröffentlicht.

Lehrplan und Bildungsstandards  
finden sich auf einer eigenen Lehrplan-Seite mit Download-Möglichkeiten und einigen Erläuterungen.

Sammlungen: Unterrichtsmaterial


  Sammlungen: Unterrichtsmaterial

  Hinweis: Sehr vieles liegt inzwischen auf den internen Seminarseiten in Moodle. Dort finden sich u.a. Hinweise auf, sowie Material zu speziellen Lernumgebungen wie BlueJ, Greenfoot, Java-Hamster, Scratch, ...
  • Der Informatik-Teil des Bildungsservers der berühmten ETH Zürich. Inzwischen wird er außerhalb der ETH geführt; treibende Kraft ist u.a. Raimond Reichert.
    In der Sparte Informatik gibt es Material für Unterrichtseinheiten, Lernaufgaben, Gruppenpuzzle, Programmierkurse, ...
    Teilweise online bearbeitbar; meist in hervorragender Qualität.
    U.a. ist hier die Heimat des Kara   und all seiner Abkömmlinge...
     
    An der ETH selbst gibt es inzwischen unter Prof. Hromkowitz eigene Seiten zur Informatikdidaktik

  • Ähnlich wie KARA stammt BlueJ aus einem universitären Umfeld und wurde als freie Programmierumgebung für Anfänger geschaffen. BlueJ erlaubt ein sehr einfaches und direktes Umgehen mit Objekten.
    Die Heimatseite von BlueJ bietet u.a. Unterrichtsmaterial, Aufgabensammlungen.
  • Auf dem HyFISCH an der Uni Potsdam finden sich viele Materialien und Informationen zum Informatikunterricht.
  • Der Landesbildungsserver NRW bietet u.a. einen großen Informatikteil;
  • ebenso der hessische Bildungsserver  mit seinem Informatikteil.
  • Die von Herrn Rieg betreute Informatik-Seite am OSA Karlsruhe, die viele Verweise auf Unterrichtsmaterial aus B.-W. bietet.
  • Der Kollege A.Rittershofer hat Seiten mit sehr viel gutem, eigenem Material für den Unterricht zusammengestellt, aber auch zusammenfassende Vorträge.
  • Der Kollege S.Spolwig vom Oberstufenzentrum Handel I in Berlin hat sehr viel Material zum Informatikunterricht an der gymnasialen Oberstufe zusammengetragen, insbesondere zur Modellierung, OOP und Projekten.
  • Der Landesbildungsserver BW Stuttgart.
  • Die Zentrale für Unterrichtsmaterialien ZUM in Freiburg. Von Kollegen angelegte Unterrichtsmaterialien oder Anregungen zum Unterricht; sortiert nach Schulfächern, Jahrgangsstufen, ...
  • Der Deutsche Bildungs-Server in Berlin .

 
zur Start-Seite
zum Anfang
zur Startseite
des Seminars
  EMail:   theo.heusser am Rechner: lehrer.uni-karlsruhe.de