Konfiguration von Microsoft-Outlook-Express
von Roland Bernert

Nach der Installation von Outlook-Express öffnet sich beim ersten Start des Programms der Assistent zur Konfiguration.
Als erstes will Outlook-Express den richtigen Namen wissen....
Im nächsten Fenster gibt man die beiden Mailsever ein.
1. Server für eingehende Mails und
2. Server für ausgehende Mails.

Für uns za-ler sind die beiden Mailserver gleich.
Für den Postausgangsserver kann man auch den Server der UNI-Karlsruhe eintragen.
smtp.rz.uni-karlsruhe.de

Nun noch die za-Nummer und das Lehrer1-Passwort 

(hier bitte nicht das PPP-Einlog-Passwort)

Für einen ersten Test, kann man sich mal schnell selbst eine Mail schreiben und diese dann wieder abholen. Hierzu klickt man auf "Neue E-Mail".
Es öffnet sich ein Fester, in dem man den Empfänger, einen Betreff und die eigentliche Nachricht eingibt.
Um die Mail abzuschicken, verbindet man sich mit dem Provider (hier UNI-Karlsruhe)...
... und klickt auf "Senden".

Die Mail solte dann innerhalb von Sekunden abgeschickt werden.

Um zu testen, ob alles funktioniert, klickt man auf "Senden/Empfangen".
Die eben abgeschickte Mail sollte danach wieder ankommen... :-))
Wie man hier sieht, ist die Mail auch tatsächlich wieder angekommen !


Attachments einfügen: siehe Beschreibung von Microsoft Outlook
Ein Adressbuch erstellen: siehe Beschreibung von Microsoft Outlook

Roland Bernert