Klöppelspitzen zum Schmuck von Damenroben

Auguste trägt ein Seidenkleid, sein Dekolleté
ist wie die Ärmel mit Spitze dekoriert. Um die
Schultern liegt ein Samtmantel.
Wie sehr gerade die Stoffe und vor allem die
Stickereien und die Spitzen die gesellschaftliche
Bedeutung der Kleidung betonten wird daran
deutlich, dass eine Kleiderordnung von 1775
dem Bürgertum, das auch in der Kleidung die
Ständeschranken überwinden wollte, das Tragen
dieser Dinge untersagte.