Das Bild ist von einem unbekannten Maler 1758 gemalt worden, es heißt „Hirschjagd im Neckartal bei Neckargemünd“ , es hängt im Kurpfälzischen Museum Heidelberg.

Die Quelle von Text und Bild ist das interessante Buch von Stefan Mörz: "Haupt- und Residenzstadt: Carl Theodor, sein Hof und Mannheim"