Tulla-Gymnasium

Lehrer

Karin Mildenberger Karin Mildenberger Peter Blessing Rolf Jürgen Haller Christiane Heun Anja Krug Christine Bütterlin, Dr. Marius Schweickhardt Simone Schwelle Annete Postler Christel Waffenschmidt Wolfgang Letz Angela Ernst-Hertlein Mrro Wirth Susanne Scherthan Rolf Jenisch Cornelia Spörlein Camilla Mayer Manuela Moayedi Gabriele Kodnar Elsbeth Rapp Folkers Ruth Rietgen Heinz Brink Meike Teckhausen Thomas Kress Charlotte Bertram Gunther Roßbach Helmut Läpple Jürgen Morgenstern Jörn Kausch Frank Schnürer Ines Oppermann-Fischer Klaus Kornberger Katherina Buchhulz-Kühn Sabine Hertweck Birgit Kairies Michael Ostermann Klaus Schäfer Sabine Speck Joachim Erlebach Sarah Mylich Martin Remmler Angela Kuhn Alexandra Steeb Aurelia  Baiatu Claudia Dannenmaier Jörn Kausch Heidrun Krauss Stefanie Reyer Monika Gergen Elisabeth Lange-Mörtel Cornelia Störlein Claudia Straub Gunther Roßbach Gabriele Kodnar Ruth Ritgen Elvira Lucia Hofmann Peter Blessing Simone Schwelle Maritta Reiss Bettina Ochs Claudia Straub Ralf Gartner Elena Wallis Elena Wallis Manuela Moayedi Susanne Scherthan Elisabeth Rapp Bettina Ochs Maritta Reiss Dirk Schwaderer Stefan Mitter Camilla Mayer Rolf Jenisch Mario Wirth Astrid Büschner Daniela Gondesen Martina Kaltenbach Tanja Langguth Matthias Götz Ralf Gartner Dr. Pompetzky Michael Schriever Jens Kammerer Anette Postler Eberhard Dietrich Eva Beiter Charlotte Betram Christiane Wenz Personalrat & Beauftragte für Chancengleichheit

Wie in allen Betrieben ab einer bestimmten Größe gibt es auch am Tulla-Gymnasium eine Personalvertretung. Entsprechend der Größe unseres Kollegiums besteht diese an unserer Schule aus fünf Mitgliedern. Zudem gibt es eine Beauftragte für Chancengleichheit.

 

vordere Reihe: Claudia Dannenmaier, Martina Kaltenbach, Camilla Mayer (BfC)
hintere Reihe: Tanja Langguth, Dirk Schwaderer, Ralf Gartner

 

ÖPR:

Wir verstehen uns als Ansprechpartner für unsere Kolleginnen und Kollegen, pflegen den Informationsaustausch auf Personalversammlungen und vertreten dabei die Interessen des Kollegiums gegenüber der Schulleitung. Dies tun wir in regelmäßigen Treffen. Wir schätzen dabei die konstruktive Zusammenarbeit mit unserer Schulleitung und den weiteren Gremien des Schullebens und dies in einer Atmosphäre der Offenheit und des gegenseitigen Verständnisses, die wir als Voraussetzung für jede Art von Kooperation ansehen. Dabei ist uns auch die Zusammenarbeit mit dem Bezirks- und Hauptpersonalrat wichtig. Wir fühlen uns auch gerne mitverantwortlich für das Arbeitsklima in der Schule:
• Organisation von Kollegentreffen in geselliger Runde
• Förderung des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz
• Schaffung von Kommunikationsräumen und Rückzugsmöglichkeiten an der Schule.

zurück