Tulla-Gymnasium

BOGY

Die Erkenntnis selbst ist nicht neu – nämlich, dass man gar nicht früh genug damit anfangen kann, sich zu fragen: Was mache ich nach dem Abitur, welches Studium, welche Ausbildung, welcher Beruf ist für mich wichtig?
Und damit stellt sich natürlich auch die Frage: Was will ich mit meinem Leben anfangen, was möchte ich erreichen, wie könnte für mich ein „gelungenes“ Leben aussehen?
Die unglaubliche Fülle von Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in einer grenzenlos scheinenden, globalisierten Welt schafft handfeste Orientierungsprobleme:
Was gibt es denn überhaupt alles? Wie kann ich mir einen Überblick verschaffen? Wie stelle ich mich auf den immer schnelleren Wandel ein?
Aus diesen Gründen gibt es an den Gymnasien in Baden-Württemberg seit einigen Jahren die „Berufs- und Studienorientierung am Gymnasium (BOGY)“. Es handelt sich dabei um ein Angebot, das jede Schule so ausgestalten kann, wie sie es für sinnvoll hält. Auch Schüler und Eltern können durch eigene Idee an dieser beständigen Fortentwicklung von BOGY mitwirken. Die Schule arbeitet dabei eng mit Partnern, wie der Berufsberatung der Agenturen für Arbeit, der Studienberatung an den Hochschulen bzw. Kammern und Betrieben zusammen.
(Quelle: BOGY-Kompass der Bundesagentur für Arbeit, S.7)
Am Tulla-Gymnasium gibt es verschiedene Angebote im Rahmen von BOGY:

  • Besuch der Ausbildungsmesse in der Badner Halle bereits in Klasse 8

  • Besuch im BIZ (Berufsinformationszentrum bei der Agentur für Arbeit)
    in Klasse 9

  • Bewerbungstraining in Klasse 9

  • einwöchiges BOGY-Praktikum in Klasse 9

  • Studieninformation für die Oberstufe (mit besonderer Unterstützung durch die
    Oberstufenberater Frau Mildenberger, Frau Steeb-Suchanek und Frau Krug)
  • Besuch von Studientagen an den Hochschulen/Fachhochschulen der Region

 

Weitere Orientierungshilfen bei der Berufs- und Studienwahl

Termine im Schuljahr 2018/19:
 
  bis spätestens
zur 3. Schulwoche
Information aller neunten Klassen zum BOGy-Prozess durch Frau Krug
 
  1. Elternabend der 9.Klassen Information der Erziehungsberechtigten zum BOGy-Prozess durch Frau Krug
 
Fr. bis spätestens
19.10.2018
Abgabe der von den Erziehungsberechtigten unterschriebenen Zustimmungserklärung bei Frau Krug
 
Fr. bis spätestens
14.12.2018
Abgabe der Bestätigung des Praktikumsbetriebs bei Frau Krug
 
  Im Februar Informationen zum Praktikum und zur Praktikumsauswertung durch Frau Krug
 
Mo. -
Fr.
11.03. -
15.03.2019
Praktikumswoche in den Betrieben
 
    Auswertung des Praktikums
 
downloads (pdf)*:

 

Termine

Elternbrief
Zustimmung der Eltern
Anschreiben an Firmen
Handreichung für Bewerbung
Bestätigung der Firmen

Anforderungen
(BOGY-Bericht)
Bewertungsbogen

*Um PDF-Dateien lesen zu können, muss auf dem PC Adobe® Acrobat® Reader installiert sein. Die aktuelle Version kann kostenlos von den Adobe-Internetseiten heruntergeladen werden.
nach oben


 

 

Informationen

Schulleitung
Leitbild
Unterricht
Stundenpläne
ABI-BACoffene Ganztagsschule

TermineAktuelles
Archiv

Freundeskreis
Beratungslehrer
Verbindungslehrer
Schulsozialarbeit
Schüler für Schüler
Sozialpraktikum
BerufspraktikumSchulsanitätsdienstUmweltTulla-Kleidung