Win2000 Server: Worstation an der Serverdomäne anmelden
 Roland Bernert

Problem:
Unter Win2000-Server sollen Benutzer eingerichtet werden.
Auf den Win2000-Prof. - Workstations sollen sich die Benutzer am Server anmelden können.
Hierzu sind alle Rechner an der Domäne anzuschließen bzw. anzumelden.

Zuerst muss im DNS eine neue Zone (falls nicht schon geschehen) eingerichtet werden.
Meine Domäne soll tmg heissen; 
mein Server heisst irmtraud und hat die IP-Adresse 192.168.2.10
 
Au ähnliche Weise ist die Revers-Lookupzone einzurichten.

Adressbereich meines Netzes:
192.168.2.x
 

Dazu wählt man in beiden Fällen "Vorgang/Neue Zone"

Nun geht die Arbeit an der Workstation weiter.

Mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz--> Eigenschaften --> Netzwerk- identifikation

Es öffnet sich der Assistent zur Netzwerk- anmeldung.
Klar, die Workstation soll ja Mitglied der Domäne sein.
 
Klar !
Klar !
Klar !

derr Rechner braucht ein Konto innerhalb der Domäne.
 

Klar !
Hiet könnte man auch einen anderen Benutzer hinzufügen.
 
Je nachdem !
 
Und fertig.
Der Rechner wird danach neu gebootet; man kann sich dann mit einem gültigen Account am Domänencontroller
anmelden.
 

Roland Bernert
zurück zur RAI_Homepage