Die Schülerverwaltungsprogramm
WinSchue und WinNgo
und zusätzliche Programme

WinNgo
(veraltet- nicht mehr gepflegt)
Verwaltungsprogramm für die Oberstufe 
(gepackt ca. 570 kByte) Letzte Änderung: Juni 2001
Ngo2001
(wird nicht mehr gepflegt !)
Vorläufige Testversion für die neue Oberstufe ab 2002
Zeugnisse
(wird nicht mehr gepflegt !)
Allgemeine Beurteilung (Kl.5 u. 6) und Zeugnisse (Kl. 5 - 11)
[GYMNASIEN] Letzte Änderung: September 2005
Notenverwaltung (16-Bit Version)

Notenverwaltung(32-Bit Version)

Verwaltung und Berechung der Einzelnoten
(schriftlich. / mündlich / letzte Änderung: 11. Dez. 2000)
Die 16-Bit-Version wird ab Februar 2000 nicht mehr weiterentwickelt !
Letzte Änderung: Januar 2001
Zensuren (32-Bit Version)
veraltet - nicht mehr gepflegt
Programm für die Zeugnisverwaltung
- vereinfacht die Eingabe der Noten und das Drucken der Zeugnisse
letzte Änderung: Juli - 2007
WinSchue (neueste 32-Bit Version)

WSchue16 (alte 16-Bit Version, 
nicht mehr weiter gepflegt !)

Verwaltungsprogramm für die Unter-und Mittelstufe 
(gepackt ca. 456 kByte) Letzte Änderung: Januar 2013
ZensurenNwT (32-Bit Version) Erweiterung des Programm für die Zeugnisverwaltung
Neueste Version: mit NwT, Ru, Span. Ital.
letzte Änderung: Januar 2013
Die Programme decken alle Aufgaben ab, die in einem Gymnasium von der Einschulung bis zum Uebergang in die Jahrgangstufe anfallen.

Das Besondere ist, daß die Schulverwaltungsprogramme gut mit dem von mir angebotenen Zeugnis-und Notenverwaltungsprogrammen (siehe meine Homepage - Beurteilung in Klasse 5 und 6 des Gymnasiums) zusammenarbeiten. Sie benötigen keine teuren Formulare mehr, da alle Listen - auch Zeugnisse direkt mit einem Laserdrucker gedruckt werden können.

Für die Erstellung der Landesstatistik usw. sind viele Routinen intergriert Somit stellen die Programme ein Komplettpaket dar für - fast - alle Aufgaben der Schul-bzw. Schülerverwaltung..

Letzter Hinweis:
Die Programm wurden mit WinZip gepackt. Um Sie auszuführen, müssen die Programme zuerst entpackt werden. Bei dem Programm WINSCHUE ist nach dem Entpacken noch die Datei WINSCHUE.INI nach Ihren Erfordernissen anzupassen (Schulname, Schulort usw.).

Sämtliche Programme müssen nicht installiert werden; ändern insbesondere nichts an den Windowseinstellungen bzw. der Registry.


Bei den Programmen handelt es sich um Freeware
Es ist ausdrücklich erlaubt, die Programme zu kopieren und weiter zu geben. 
Über eine kleine Anerkennung würde ich mich aber freuen. 

Viel Erfolg bei der Arbeit

Wenn Sie Fragen oder Ergänzungsvorschläge haben, melden Sie Sich bitte per Email an Roland Bernert

Roland Bernert Thomas-Mann-Gymnasium 
Stutensee
Privat: Email:
Gymnasiumstr.20 . --- za186@lehrer.uni-karlsruhe.de
76 297  Stutensee ---  
Tel: 07244 735210 ---  
FAX:  07244 735219

Zurück zur Homepage