Monsignore August Ruf aus Ettenheim

Märtyrer für Menschlichkeit in der Zeit des Nationalsozialismus

(geboren am 5. Nov. 1869 in Ettenheim - gestorben am 8. April 1944 in Freiburg)

Am 10. Oktober 2003 hat das fertiggestellte Bildungszentrum im Rahmen eines Schulfestes den Namen des Monsignore aus Ettenheim erhalten, welcher Leitbild für die Schulgemeinde sein soll.

Sein Leben und seine Taten als mutiger Priester und Sozialreformer soll gewürdigt und auch den jungen Generationen wachgehalten werden. Pfarrer Ruf verhalf als Stadtpfarrer von Singen einer aus Berlin stammenden Jüdin, die sich vor der Deportation nach Polen retten wollte, zur Flucht in die Schweiz. Nach mehreren Versuchen entlang der Schweizer Grenze zwischen Lörrach und Konstanz hatte sie sich schließlich an Pfarrer Ruf gewandt in der Hoffnung, von ihm einen geeigneten Fluchtweg in dem verzweigten und teils bewaldeten Grenzgebiet nördlich von Schaffhausen zu erfahren.

Daraufhin stellte August Ruf den Kontakt zu seinem früheren Kaplan Pfarrer Eugen Weiler in Wiechs her, der die Frau dann direkt an die Grenze führte und ihr zur Freiheit verhalf. Durch unbedachte Äußerungen eines Schweizer Grenzbeamten wurde die Gestapo auf die gelungene Flucht und den Fluchthelfer Pfarrer Weiler aufmerksam. Man verhaftete ihn im Juni 1942. Erst im April 1945 kurz vor Kriegsende wurde er aus dem Konzentrationslager Dachau wieder entlassen. Dabei hatte er in den schier unmenschlichen Gestapo-Verhören Pfarrer August Ruf nicht verraten. Jedoch durch ein Dankesbrief der jüdischen Frau an Pfarrer Ruf wurde die Gestapo auf ihn aufmerksam und verhaftete ihn im Mai 1943. Zwischendurch wurde er wieder freigelassen, doch im Dezember 1943 musste Pfarrer Ruf im 75. Lebensjahr wegen Beihilfe zu unerlaubter Grenzüberschreitung seine sechsmonatige Haft in Rottenburg antreten. Sein labiler Gesundheitszustand verschlechterte sich zunehmend, so dass er am 29. März 1944 todkrank entlassen wurde. Am Ende der Karwoche 1944 verstarb er im Vincentius-Haus in Freiburg. 

Zurück zur Startseite