Text wird vom Browser (z.B. Netscape) formatiert. Zeilenumbrüche, Absätze und überzählige Leerzeichen werden vom Browser nicht beachtet. Es sei denn, man formatiert sie mit bestimmten Tags.