Lokale und globale Variablen

Globale Variablen:
a =

b =
c =

Werte der Variablen in der Funktion (a, b und d wurden dort neu lokal definiert und belegt)
a =
b =
c =
d =

Werte der Variablen nach Verlassen der Funktion
a =
b =
c =
d =