4.12.97 M-Lk Klausur Nr. 2

ohne Maple !

1) Ab welchem Glied [Maple Math] ist [Maple Math] vom Grenzwert weniger als 0,004 entfernt ? [Maple Math]

2) Gib die ersten 6 Glieder der Folge [Maple Math] an.

Bestimme jetzt auch die Glieder [Maple Math] .

3) Beweise durch vollständige Induktion die Formel [Maple Math] = [Maple Math]

mit Maple

Gib dem Maple-File den Namen K2 und schreibe in der ersten Zeile deinen Namen. Speichere Deine Arbeit alle 5 Minuten ab. Speichere am Ende den gesamten File auf Diskette.

4) Bestimme den Grenzwert der Folge [Maple Math] für n gegen [Maple Math] .

Ab welchem Glied [Maple Math] ist [Maple Math] vom Grenzwert weniger als 0,0001 entfernt ?

5) Ein Kapital von 80000 DM werde mit 6% verzinst.

a) Welches Kapital hat man nach einem Jahr ?

b) Welches Kapital hat man nach einem Jahr, wenn die Zinszahlungen monatlich erfolgen ?

c) Welches Kapital hat man nach einem Jahr, wenn die Zinszahlungen wöchentlich erfolgen ?

6) Zeichne durch 40 Punkte den unteren Halbkreis mit Mitte M(4;6), welcher die x-Achse berührt.

7) Zeichne einen Sägezahn um eine liegende nach links geöffnete Parabel mit dem Scheitel S(3;-1).

8) Zeichne Punkte, welche auf einer Schnecke liegen wie in Bild 1 und Bild 2.

9) Zeichne Punkte, welche auf dem stilisierten AIDS-Symbol liegen (Bild 3).

Hinweis: Zeichne eine 8 und schneide sie ab.

[Maple Plot] [Maple Plot] [Maple Plot]

Bild 1 Bild 2 Bild 3

Punkteverteilung: 4 + 8 + 8 + 6 + 6 + 6 + 6 + 8 + 8 = 60