Schulversuche in Baden-Württemberg mit
Computeralgebrasystemen im Mathematikunterricht

An Schulversuchen beteiligte Schulen und eingesetzte Computeralgebrasysteme

Teilnehmende Schulen und eingesetzte CAS

Folgende Schulen nehmen im Schuljahr 2012/13 an den Schulversuchen, in denen Mathematik bis zum Abitur mit einem Computeralgebrasystem unterrichtet wird, teil:

RPNameOrt
FGymnasiumAchern
FBertholdgymnasiumFreiburg
FKepler-GymnasiumFreiburg
FSt. Ursula-GymnasiumFreiburg
FMarta-Schanzenbach-GymnasiumGengenbach
FMarie-Curie-GymnasiumKirchzarten
FHeinrich-Suso-GymnasiumKonstanz
FMax-Planck-GymnasiumLahr
FClara-Schumann-GymnasiumLahr
FHans-Thoma-GymnasiumLörrach
FMarkgräfler-GymnasiumMüllheim
FKreisgymnasiumNeuenburg
FHans-Furler-GymnasiumOberkirch
FFriedrich-Hecker-GymnasiumRadolfzell
FFriedrich-Wöhler-GymnasiumSingen
FSchwarzwald-Gymnasium TribergTriberg
FHochrhein-GymnasiumWaldshut
FKant-GymnasiumWeil am Rhein
KMarkgraf-Ludwig-GymnasiumBaden-Baden
KGymnasiumBammental
KWindeck-GymnasiumBühl
KHohenstaufen-GymnasiumEberbach
KDietrich-Bonhoeffer-GymnasiumEppelheim
KEichendorff-GymnasiumEttlingen
KKepler-GymnasiumFreudenstadt
KBunsen-GymnasiumHeidelberg
KCarl-Friedrich-Gauss-GymnasiumHockenheim
KRegierungspräsidiumKarlsruhe
KOtto-Hahn-GymnasiumKarlsruhe
KMarkgrafen-GymnasiumKarlsruhe
KHumboldt-GymnasiumKarlsruhe
KHelmholtz-GymnasiumKarlsruhe
KCarl-Benz-GymnasiumLadenburg
KLiselotte-GymnasiumMannheim
KTheodor-Heuss-GymnasiumMühlacker
KOtto-Hahn-GymnasiumNagold
KAdolf-Schmitthenner-GymnasiumNeckarbischofsheim
KGymnasium NeuenbürgNeuenbürg
KHebel-GymnasiumPforzheim
KHilda-GymnasiumPforzheim
KKepler-GymnasiumPforzheim
KTulla-GymnasiumRastatt
KFriedrich-Ebert-GymnasiumSandhausen
SFriedrich-von-Albert-GymnasiumBad Friedrichshall
SRechberg-GymnasiumDonzdorf
SErich Kästner GymnasiumEislingen
SMax-Planck-GymnasiumHeidenheim
SGanerben-GymnasiumKünzelsau
SGymnasium in den PfarrwiesenSindelfingen
SStiftsgymnasiumSindelfingen
SGeorg-Büchner-GymnasiumWinnenden
SLessing-Gymnasium WinnendenWinnenden
TStaufer-GymnasiumPfullendorf
TKepler-GymnasiumTübingen


Abkürzungen bei den Regierungspräsidien (Spalte RP) bedeuten:

S=Stuttgart    K=Karlsruhe    F=Freiburg    T=Tübingen


© Verantwortlich für diese Seite : StD Eberhard Endres , Staatliches Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasien) Heidelberg
Letzte Aktualisierung dieser Seite: 17.01.2010