Sport-Seiten des Regierungspräsidiums Karlsruhe, Abteilung Schule und Bildung. Die letzte Aktualisierung erfolgte am 03. Oktober 2018.

Auf dieser Seite finden Sie vielfältige Informationen des Fachbereichs Sport am Regierungspräsidium Karlsruhe.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, so teilen Sie uns das bitte mit. Mail an Manfred Reuter Wenn es technisch und rechtlich möglich ist, dann werden wir diese umgehend hier einstellen. 

Schulen allgemein
Grund-, Werkreal- Real- und Gemeinschaftsschulen
Allgemeinbildende Gymnasien und berufliche Schulen und Gymnasien


 Schulen allgemein

 

Bundesjugendspiele

Hier finden Sie vielfältige Informationen zu den Neuen Bundesjugendspielen.

 

 

 

Deutsches Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen feiert im Jahr 2013 seinen 100. Geburtstag. Zu diesem Anlass hat sich der Fitnessorden einer umfassenden Modernisierung unterzogen. Die Reform ist gekennzeichnet durch zentrale Ecktpunkte im Leistungskatalog:

- Orientierung an den motorischen Grundfähigkeiten, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.
- Vier Kernsportarten Leichtathletik, Schwimmen, Gerätturnen und Radfahren prüfen die oben genannten Fähigkeiten.
- Schwimmnachweis ist obligatorischer Bestandteil und notwendige Voraussetzung. Bei den Erwachsenen ist die Gültigkeit des Schwimmnachweises auf 5 Jahre begrenzt, im Jugendbereich genügt ein einmaliger Nachweis.
- Drei Leistungsstufen (Gold, Silber, Bronze) sowie Beibehaltung des bisherigen kumulativen Charakters.

Die in Bronze, Silber oder Gold erbrachten Leistungen werden mit Punkten bewertet (Bronze= 1 Punkt, Silber = 2 Punkte, Gold = 3 Punkte). Um das Sportabzeichen zu erwerben, müssen mindestens 4 Leistungen (eine Disziplin pro Gruppe) in Bronze erbracht werden. Wurde in den Disziplingruppen kein Schwimmen gewählt, ist zusätzlich der Nachweis in Schwimmen zu erbringen.

- Fachverbände haben die Möglichkeit sich über eigene Verbandsabzeichen am Sportabzeichen zu beteiligen, Verbandsabzeichen werden grundsätzlich auf Stufe Gold anerkannt.
- Neue Altersklassen: Der Jugendbereich wurde um die Altersklasse 6/7-Jährige erweitert, aus "ab 80" wird jetzt 80-84, 85-89 und ab 90. Die 12- und 13-Jährigen befinden sich ab sofort in einer Altersklasse, dagegen wurden die Erwachsenen von 20-39 neu eingeteilt: 20-24, 25-29, 30-34 und 35-39.
- Alle bisher erworbenen Sportabzeichen behalten ihre Gültigkeit und werden für den Erwerb von "Sportabzeichen mit Zahl" anerkannt.

Auf geht's! Ein spannendes Jahr für das Deutsche Sportabzeichen liegt vor uns!

Hier finden Sie zahlreiche Informationen zum "Neuen Sportabzeichen"

 

 

 

   FAQ-Liste Sportunterricht

      Hier finden Sie vielfältige Informationen und Antworten auf rechtliche Fragen zum Sportunterricht

 

 

 

 

Jugend trainiert für Olympia

Seit dem Schuljahr 2016/17 gibt es die traditionelle Broschüre MACH MIT, in der alle wichtigen Informationen zum Bundeswettbewerb Jugend trainiert für Olympia zu finden sind, nur noch als Online-Version.

Hier geht es zur Broschüre und zu allen Informationen und Vordrucken!

 

 

 

 

 

Kooperationsmodell Schule-Sportverein

Aktuelle Informationen finden Sie auf den Seiten des Badischen Sportbundes

 

 

 

Sichere Schule

Eine hervorragende Informationsmöglichkeit bei der Planung von allen schulischen Gebäuden und Anlagen bietet der DGUV, der Spitzenverband der Deutschen Unfallversicherungen.

Auf der Seite http://www.sichere-schule.de/ finden Sie viele wichtige Beiträge.

 

 

 

 

Das Onlineportal für Wintersport an Schulen

Das Portal richtet sich bundesweit an Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen. Sie finden hier Fakten und Argumente für Wintersport im schulischen und außerschulischen Bereich, ein umfangreiches Angebot an methodisch aufbereiteten Unterrichtsmaterialien sowie zahlreiche Informationen zum rechtlichen Rahmen, zu Sicherheits- und Umweltaspekten und zur Planung von Wintersportfahrten mit ihrer Schulklasse.

Schülermentor/in Sport

 

Partnerschulen des Sports und Eliteschulen des Sports

Förderung sportlich hochbegabter Kinder und Jugendlicher in Baden-Württemberg


 Grund-, Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen

Regionalteams Sport an den Staatlichen Schulämtern, Kontaktdaten

 

Allgemeinbildende Gymnasien und berufliche Schulen und Gymnasien

Aufgaben und ihre Verteilung auf den Sportreferenten und die Fachberater/innen
  Durchführungsbestimmungen für das Sportabitur an allgemein bildenden und an beruflichen Gymnasien
  Fachausschussvorsitzende der fachpraktischen Abiturprüfung Sport 2018
  Eingabedatei für die Prüflinge der fachpraktischen Abiturprüfung Sport 2018
  Fachberater/innen Sport (allgemeinbildende Gymnasien)
  Fachberater/innen Sport (berufliche Schulen)
  Fachberater/innen Sport: Zuordnung zu den allgemeinbildenden Gymnasien (Sprengelzuordnung)
  Gymnasien mit Kernfach Sport in der Jahrgangsstufe 2 der Kursstufe im Schuljahr 2017/18
  Gymnasien mit Sportprofil am Regierungspräsidium Karlsruhe
  Gymnatik-Tanz im Abitur ab 2011: Bestellschein für CD mit den Pflichtsequenzen
 

Seit der Gründung des BioMotion-Center am Institut für Sport und Sportwissenschaft (IfSS) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ist es in Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum für den Schulsport und den Sport von Kindern und Jugendlichen (FoSS) möglich geworden, Kursen des Kernfachs Sport der gymnasialen Oberstufe praxisnahe und vertiefende Einblicke in die sport-/naturwissenschaftliche Arbeit zu geben.

Unter dem Motto „Erfahren, Erleben, Entdecken“ bietet das KIT für interessierte Schulklassen vier Module aus dem Umfeld der sportwissenschaftlichen Forschung als Ergänzung und Vertiefung zum Sportunterricht an.

Modul 1         Ausdauerdiagnostik Schwerpunkt Laktat

Modul 2         Kraftdiagnostik Schwerpunkt Kraftmessplatte

Modul 3         Biomechanische Messmethoden im Überblick

Modul 4         Neu: Biomechanik des Laufens
 
 
Anmeldungen sind über das Kontaktformular möglich.

Falls Ihr Interesse und das Interesse Ihres Kurses geweckt ist, an einer etwas anderen „Schulstunde“ teilzunehmen, finden Sie weitere Informationen auf derr Homepage des FoSS unter www.sport.kit.edu/foss/763.php bzw. in einem Flyer (3,2 MB)

Einen Einblick in die Arbeit am BIOMOTION-Labor liefert dieser kurz Film
 

  Maul-Medaille - Verleihungsrichtlinien zur Vergabe
  Kernfach Sport in der Kursstufe  (nur allgemeinbildendes Gymnasium)
Liste mit den am häufigsten gestellten Fragen

 
  Pflichtfach Sport in der Kursstufe  (nur allgemeinbildendes Gymnasium)  
Liste mit den am häufigsten gestellten Fragen

Zurück                TOP