2. Der Atomkern

 

 


Die negative Ladung der
Atomhülle kommt durch die negativ geladenen Elektronen zustande.

Für die positive Ladung des Atomkerns sind positiv geladene Teilchen verantwortlich, 
die man
Protonen nennt.

Da Elektronen und Protonen Bausteine aller Atome sind, bezeichnet man sie als Elementarteilchen.

Jedes der bisher kennen gelernten Elementarteilchen besitzt eine Elementarladung e.

3.7 KB