1. Die geschichtliche Entwicklung des Kern-Hülle-Modells

 

 


Der Begriff "
Atom" wurde schon 400 v. Chr. von DEMOKRIT geprägt
("atomos" bedeutet in der griechischen Sprache "unteilbar").

 

Er besaß folgende Auffassung vom Aufbau der Stoffe:

- alle Stoffe bestehen aus unteilbaren Teilchen, den Atomen

- die Umwandlungen der Stoffe lassen sich als Atomumgruppierungen erklären.