Literatur

Mehr Infos zu Flächenland Flächenland von Edwin A. Abbott
"Die Fähigkeit, mit relativen Wahrheiten zu leben, mit Fragen, auf die es keine Antwort gibt, mit dem Wissen, nichts zu wissen, und mit den paradoxen Ungewissheiten der Existenz, dürfte dagegen das Wesen menschlicher Reife und der daraus folgenden Toleranz für andere sein."
Mehr Infos zum Zahlenteufel Der Zahlenteufel von Hans Magnus Enzensberger
Robert hat das Träumen satt. Weil ihm die unheimlichsten Dinge im Traum passieren, beschließt er, es nicht mehr zu tun. Doch da hat er die Rechnung ohne den Zahlenteufel gemacht! Plötzlich ist er da, wirbelt mit seinem geheimnisvollen Stock herum und zaubert aus ihm ganze Zahlenfolgen.
Mehr Infos wie die Zahlen Mathematik machen Wie die Zahlen Mathematik machen von Annelies Paulitsch
Wenn die Zahlen Mathematik machen, dann geht es lustig zu: Da werden auf dem Verknüpfungs-Jahrmarkt Wettspiele veranstaltet, an langen Winterabenden sind "Mengenquintett" und "Menge-Menge-ärgere-dich" beliebte Gesellschaftsspiele.
Mehr Infos zu den Spuren der Mathematik in der Literatur Mathematische Spuren in der Literatur von Knut Radbruch
In der deutschen Literatur der vergangenen vier Jahrhunderte finden sich vielfältige mathematische Spuren. Sichtung und Deutung dieser Spuren vermitteln Aufschlüsse über Ansehen, Wirkung und Akzeptanz von Mathematik innerhalb gesamtkultureller Entwicklungen.
Mehr Infos zur Geschichte um Fermats letzten Satz Fermats letzter Satz von Simon Singh
Als Andrew Wiles 1993 eine Lösung für Fermats letzten Satz verkündete, elektrisierte er die mathematische Welt. Nachdem ein Fehler in der Lösung gefunden wurde, musste er ein weiteres Jahr daran arbeiten um nachweisen zu können, dass er die 350 Jahre alte Aufgabe gelöst hatte.
Mehr Infos zu spannender Mathematik Spannendes aus der Welt der Mathematik von Carol Vorderman
Dieses Buch zeigt, dass Mathematik alles andere als ein trockener Stoff ist. Mit mehr als 100 spannenden Experimenten können Kinder, Jugendliche und Erwachsene aktiv die Welt der Zahlen und mathematischen Formeln, der Parabeln und Hyperbeln erforschen.

Letzte Aktualisierung dieser Seite am 20. September 2017
An den Anfang dieser Seite Valid XHTML 1.0 Transitional © 2017 Christof Höger, Moll-Gymnasium Mannheim
Disclaimer Impressum
Valid CSS Zur Startseite