Literatur

Mehr Infos zum Leitfaden Schulpraxis Leitfaden Schulpraxis von Gislinde Bovet, Volker Huwendiek
Ausgerichtet an der Frage, was die Referendare und Referendarinnen bzw. junge Lehrerinnen und Lehrer brauchen, um die praktischen Anfordrungen des Schulalltags heute vernünftig bewältigen zu können, sind hier zwanzig Beiträge zusammengestellt.
Mehr Infos zum Mutmacher Der Mutmacher von Ulrike Handke
Humorvoll, locker und dennoch sehr präzise hält dieser Ratgeber fest, was die Autorin einer Referendarin oder einem Referendar sonst bestenfalls bei einer Tasse Kaffee vor dem ersten Schultag erzählen würde.
Nachdenken über neue Medien Der technischen Zivilisation gewachsen bleiben von Hartmut von Hentig
"Wir brauchen für eine Welt, in der es Computer gibt, vor allem etwas, was wir an den Computern gerade nicht lernen können - das offene, dialogische, zweifelnde, entwerfende, bewertende, philosophische Denken." (Hartmut von Hentig)
Mehr Informationen, auch zum Inhalt Mathematik Didaktik von Timo Leuders (Hrsg.)
Eine Mathematikdidaktik für die Praxis - Wie kann Mathematik heute unterrichtet werden? Welchen Einfluss hat die PISA-Studie? Hier finden Referendare, angehende und bereits praktizierende Lehrer Anregung und Orientierung für ein erfolgreiches Unterrichten.
Mehr Informationen, auch zum Inhalt Didaktik der Bruchrechung von Friedhelm Padberg
Die Bruchrechnung ist ein grundlegendes Thema und bereitet vielen Schülern große Schwierigkeiten. Typische Problembereiche und charakteristische Fehlerstrategien der Schüler werden beschrieben, Ursachen hierfür ergründet und Hinweise zur Vorbeugung und Therapie gegeben.
Mehr Infos zur Fundgrube Mathematik Die Fundgrube für den Mathematik- Unterricht in der Sekundarstufe I von Udo Quak (Hrsg.)
Diese Fundgrube bietet eine Fülle von Materialien, Anregungen und Tipps, um den Mathematik-Unterricht in der Sekunderstufe I noch attraktiver zu gestalten. Im Mittelpunkt stehen Beispiele, die sich ohne großen Aufwand im Unterricht verwirklichen lassen.
Mehr Infos zum Bildungskanon Bildung von Dietrich Schwanitz
Unser Wissen ist im Umbruch, unser Bildungssystem in der Krise, der Ruf nach einem Kanon wird immer lauter. Dietrich Schwanitz präsentiert alles, was man wissen muss um das "Bürgerrecht" im Land der Bildung zu erwerben.
Mehr Infos zum Unglücklichsein Anleitung zum Unglücklichsein von Paul Watzlawick
Unglücklichsein kann jede(r); sich unglücklich machen will gelernt sein ... Jede Leserin und jeder Leser dürfte etwas von sich selbst in diesem Buch wiederfinden - nämlich seine eigene Art und Weise, den Alltag unerträglich und das Triviale enorm zu machen.

Letzte Aktualisierung dieser Seite am 20. September 2017
An den Anfang dieser Seite Valid XHTML 1.0 Transitional © 2017 Christof Höger, Moll-Gymnasium Mannheim
Disclaimer Impressum
Valid CSS Zur Startseite