Links

Für Fans der Steinzeit-PCs 8 Bit-Computer-Museum
Das 8bit Museum besteht aus den Unterteilungen "The Dot Eaters", das bezeichnet die Videospielgeschichte und "The Number Crunchers", der Computergeschichte. Auf dieser Seite bleibt wirklich keine Frage offen. Interessante Artikel über erste Entdeckungen Anfang des vergangenen Jahrhunderts, Bilder der klassischen PCs wie Atari oder Commodore und viel Stoff zum Nachlesen.
Hier gibt Acrobat Reader
Viele Dokumente im Internet sind zum Schutz vor unbefugten Veränderungen nicht als txt- oder doc-Dateien abgespeichert. Mit der kostenlosen Adobe® Acrobat® Reader®-Software können Sie Adobe PDF-Dateien auf zahlreichen Hardware- und unter zahlreichen Betriebssystemen anzeigen und drucken.
Kein Geheimnis in Baden-Württemberg - die Bildungspläne Bildungsstandards in Baden-Württemberg
Bis vor kurzem galt die Informatik noch als ein "Orchideenfach", in dem ein paar Computerfreaks "quick and dirty" alle Programme ohne Konzept einfach in den Rechner "hacken". Mittlerweile hat sie sich aber ganz schön gemausert. Nicht zuletzt durch die Zulassung unter bestimmten Bedingungen als mündliches Prüfungsfach ab dem Abitur 2004 sorgte für eine entsprechende Aufwertung.
Hier gibt Borland Delpi
In Informatik erstellen wir eigene Programme mit Hilfe der Programmiersprache Delphi von Borland. Auch wenn man mit Dialekten von C oder Visual Basic ebenfalls arbeiten könnte, hat sich am Moll-Gymnasium die Arbeit mit Delphi durchaus bewährt. Für die Schülerinnen und Schüler ist es nach einer kurzen Eingewöhnungsphase relativ einfach, mit dem mächtigen Werkzeug zu arbeiten.
Nationales Cyber-Abwehrzentrum nimmt Arbeit auf Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
Unter der Federführung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und mit direkter Beteiligung des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) sowie des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat am 1. April 2011 das Nationale Cyber-Abwehrzentrum mit zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Räumlichkeiten des BSI in Bonn seine Arbeit aufgenommen. Die offizielle Eröffnung des Cyber-Abwehrzentrums soll Mitte Juni 2011 durch Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich erfolgen.
Bedrohung von Netzwerken und Abwehr Cyberwar
Dr. Dr. K. Saalbach von der Universität Osnabrück beschreibt in dieser kurzen Arbeit dass die Diskussionen um die Computer- und Internetsicherheit an Intensität zugenommen haben und der Cyberspace wegen der zunehmenden Bedeutung des Internets und der Informationstechnologie inzwischen als fünfte militärische Dimension neben Boden, See, Luftraum und Weltall betrachtet wird. Seine Arbeit unternimmt eine aktuelle Bestandsaufnahme (Version 3.0 vom 12.01.2011) und geht auf die theoretischen und praktischen Probleme des Cyberwars ein. Es wird zudem ein aktueller Überblick über Cyberwar-Aktivitäten seit 1998 gegeben und die Sicherheitsarchitektur im Cyberspace vorgestellt. Abschließend werden exemplarisch die Caberwar-Strategien der USA und Chinas und die Cyberpolitik der Europäischen Union besproichen.
Einmalig - das Heinz Nixdorf Forum! Heinz Nixdorf Forum (HNF)
Das Heinz Nixdorf MuseumsForum will mit seinen Ausstellungen und Veranstaltungen die Orientierung und Bildung des Menschen in der modernen Informationsgesellschaft fördern. Ausgangspunkt ist die Inszenierung der Kulturgeschichte der Informationstechnik in einer fünf Jahrtausende umspannenden Zeitreise von der Entstehung von Zahl und Schrift bis in das 21. Jahrhundert.
Mehr Infos zur Datenbankabfragesprache MySQL MySQL
MySQL, das populärste quelloffene SQL-Datenbankmanagementsystem der Welt, wird von MySQL AB entwickelt, vertrieben und supportet. MySQL AB ist ein kommerzielles, von den MySQL-Entwicklern gegründetes Unternehmen. Es ist ein Open-Source-Unternehmen der zweiten Generation, das die Werte und Methodik von Open Source mit einem erfolgreichen Geschäftsmodell verbindet. Der Link führt zum deutschen Referenzhandbuch im Internet.
Mehr Infos zur Skriptsprache PHP PHP
PHP ist die Abkürzung für "PHP: Hypertext Preprocessor", eine weitverbreitete Open Source Skriptsprache speziell für Webentwicklungen. PHP lässt sich in HTML einbinden. Damir Enseleit hat betreibt eine hervorragende Seite für PHP-Entwickler, dort gibt es nicht nur eine komplette Funktionsreferenz sondern auch Koch- und Praxisbücher...
Hier gibt QR-Codes
Dieser QR-Code-Generator ist ein Geschenk von Andreas Haerter und Andreas Wolf – keine Abzocke, kein Abo, kein Betrug. Die über ihre Website QR-Code-Generator.de erstellten QR-Codes sind kostenlos nutzbar für alle Einsatzzwecke (also auch kommerziell, Print und Werbung etc.). Ich erstelle alle meine verwendeten QR-Codes, z.B. für die Links zum Erwartungshorizont der Klausur auf dieser Seite.
Hier gibts die aktuellste Version von Scratch kostenlos! Scratch
Scratch ist eine neue Programmiersprache, die es ermöglicht, eigene interaktive Geschichten, Animationen, Spiele, Musikstücke und Kunstwerke zu erstellen und sie im Internet zu veröffentlichen.
Scratch wurde entwickelt um jungen Leuten (ab 8 Jahren) zu helfen, Fähigkeiten aus dem 21. Jahrhundert zu entwickeln. Beim Erarbeiten von Scratch-Projekten lernen diese jungen Leute wichtige mathematische Prinzipien kennen, während sie gleichzeitig ein tieferes Verständnis für den Designprozess entwickeln.

Letzte Aktualisierung dieser Seite am 22. September 2013
An den Anfang dieser Seite Valid XHTML 1.0 Transitional © 2014 Christof Höger, Moll-Gymnasium Mannheim
Disclaimer Impressum
Valid CSS Zur Startseite