Ugandahilfe Kagadi
Home Nach oben Weiter

 

 

Home Nach oben Reisebericht



"Ich will dem Ärmsten der Armen helfen", dachte sich Oberstudienrat Bernhard Kalt aus Meckesheim bei Heidelberg und besuchte nach seiner Pensionierung seinen Freund Fr. John Kabayanga in der Diözese Hoima in Uganda. Mit ihm zusammen wollte er eltern- und hilflosen Kindern des Bezirks Kagadi die Chance geben, ein Zuhause zu haben und eine Schule besuchen zu können.
Was aus seiner Vision geworden ist, lesen Sie in meinem Reisebericht über eine Reise von Nairobi nach Kagadi im Oktober 2000.


Bernhard Kalt mit Lehrerin der benachbarten Primarschule

Wenn Sie den Verein Ugandahilfe-Kagadi e.V. unterstützen möchten, hier die Bankverbindung:
Ugandahilfe-Kagadi e.V.
Sparkasse Heidelberg
Konto-Nr. 7 044 313
BLZ 672 500 20
Spendenbescheinigungen können für steuerliche Zwecke ausgestellt werden
(Registrier-Nr. 2.2-981, Finanzamt Heidelberg)

Kontaktadressen:

Ugandahilfe Kagadi e.V.
Bernhard Kalt
Beethovenstraße 30
74909 Bammental

Tel. 06226/991112 
Bernhard Kalt
Kagadi Parish
P.O. Box 14
Kagadi
Kibaale District
Uganda

Homepage der Ugandahilfe Kagadi

zurück